Aktuelles

Update zur Tollwutimpfung

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Es ist uns wichtig, ein Update zur Tollwutimpfung zu veröffentlichen, weil es verschiedene Meinungen zu den entsprechenden Impfintervallen gibt.


Update zur Tollwutimpfung

Die derzeitige Impfempfehlung sowohl der Vetmeduni Vienna als auch der LMU München ist die folgende: eine erste Impfung ab einem Alter von 12 Wochen und eine zweite ein Jahr danach; wenn somit die Grundimmunisierung abgeschlossen ist, muss alle drei Jahre der Tollwuttiter aufgefrischt werden;

Leider waren diese Impfempfehlungen in den vorigen Jahren unterschiedlich;

Es ist daher wichtig, wenn man mit seinem Hund z.B. an einer Ausstellung teilnehmen möchte oder auf Reisen geht, den Impfpass genau zu kontrollieren bzw. einen Tierarzt zu Rate zu ziehen, ob diesen neuen Vorschriften Genüge getan wurde, um unangenehme Diskussionen zu vermeiden

 

©2021 Tierklinik Steyr | Webagentur EDBS